Das Leistungsangebot von IvCB umfasst Public Affairs, Stakeholder-Management, strategische und politische Kommunikation sowie Public Strategy.

Wir bieten Ihnen strategische und operative Beratung in allen Fragen der Interessenvertretung. Wir helfen Organisationen, gesellschaftlichen Mehrwert zu schaffen, und unterstützen sie bei der Entwicklung zielführender Strategien im Dialog mit Politik, Staat, Medien und Gesellschaft.  Wir stehen für eine wirksame Interessenswahrung mit nachhaltigen Ergebnissen und tragen zu einer Stärkung von Position und Gewicht Ihrer Organisation in der Öffentlichkeit bei. Dabei können wir uns auf ein engmaschiges Kontakt-Netzwerk, jahrelange Erfahrung, Kreativität und Sektorkenntnisse stützen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit FTI Consulting verfügt IvCB als Gold Affiliate Partner über ein starkes internationales Netzwerk, u.a. in Berlin, Brüssel, London, Paris und New York. IvCB hat seinen Sitz im Zentrum von Den Haag in der Nähe von Parlament, Regierungssitz und Ministerien. Wir arbeiten für eine Vielfalt von Unternehmen, von börsennotierten globalen und nationalen Konzernen bis hin zu Start-ups, aber auch für Verbände, Regierungsinstitutionen und Nichtregierungsorganisationen. Unsere Branchenkenntnisse erstrecken sich vor allem auf die Bereiche Gesundheitswesen, Finanzsektor, Digitalisierung, Platform Economy, Energiewende und Nachhaltigkeit. Zu unseren Kunden gehören u.a. Air Liquide, Mastercard und Specsavers.

IvCB wurde in 2009 durch den ehemaligen Vorsitzenden des Berufsverbandes für Public Affairs (BVPA), Kevin Zuidhof, gegründet. Dieser bekleidete davor Senior Management-Funktionen im Unternehmens- und Regierungsbereich.

Alle Mitarbeiter von IvCB sind Mitglied des Berufsverbandes für Public Affairs (BVPA) und führen ihre Tätigkeiten entsprechend der Satzung des BVPA durch.